Flutlichtanlage Vergleich

TSV Gnodstadt 1906 e.V. modernisiert Flutlichtanlage

Unsere Flutlichtanlage wurde erneuert! - Eine Investition für die Zukunft und in den Klimaschutz.

Am 29. September 2021 war es soweit.

Die fleißigen Mitarbeiter der Firma LEDKon Gmbh trafen aus Limburg bei uns ein. Im Gepäck hatten sie unsere neuen LED-Flutlichter und alles was man so braucht, um die lang bewährten aber quecksilberhaltigen Flutlichter auszutauschen.

Doch bis es soweit war mussten noch ein paar Vorarbeiten erledigt werden. Es wurden seitenweise Antragsformulare studiert und schließlich ausgefüllt, in schwindelerregender Höhe Äste weggeschnitten, ein Fundament eines Lichtmastes erneuert und sogar ganze Bäume mussten weichen.

Aber zurück zum Austausch der Flutlichter. Die Mitarbeiter der Firma LEDKon GmbH begaben sich ebenfalls mit ihren Gerätschaften an die Spitze der Lichtmasten und demontierten zunächst die vorhandenen Flutlichter. Nun konnten die neuen LED-Flutlichter an ihren Platz montiert und angeschlossen werden. Im nächsten Schritt wurden alle Einzel-LED-Lichter genau ausgerichtet, um unseren Trainingsplatz von nun an optimal auszuleuchten.

Am 7. Oktober 2021 wurde unsere neue LED-Flutlichtanlage dann fertiggestellt. Die einzelnen Leuchten hoch oben auf den Lichtmasten können von nun an über eine App in ihrer Helligkeit geregelt werden, was eine Energieeinsparung von bis zu 45% bedeutet.

Flutlicht Detail

Finanziell unterstützt werden wir für diese Erneuerung vom Bundesamt für Umweltschutz und nukleare Sicherheit (Projektträger Jülich) und dem Bayerischen Landesportverband (BLSV).

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere fleißigen, unerschrockenen und freiwilligen Helfer, ohne die diese Modernisierung unserer Flutlichtanlage so nicht möglich gewesen wäre.

Bundesamt für Umweltschutz und nukleare Sicherheit (Projektträger Jülich)
Nationale Klimaschutz-Initiative